Home » Elektrotechnische Winke Fur Architekten Und Hausbesitzer by L Bloch
Elektrotechnische Winke Fur Architekten Und Hausbesitzer L Bloch

Elektrotechnische Winke Fur Architekten Und Hausbesitzer

L Bloch

Published January 1st 1911
ISBN : 9783642894879
Paperback
156 pages
Enter the sum

 About the Book 

Kaum 25 Jahre haben geniigt, um aIle groBen und die iiber wiegende Mehrzahl kleinerer Stiidte mit Elektrizitat zu velsorgen_ Die Velteilungsnetze del Elektlizitatswelke beschlanken sich llicht mehl auf die StraBen mit dem graB ten Bedarf,MoreKaum 25 Jahre haben geniigt, um aIle groBen und die iiber wiegende Mehrzahl kleinerer Stiidte mit Elektrizitat zu velsorgen_ Die Velteilungsnetze del Elektlizitatswelke beschlanken sich llicht mehl auf die StraBen mit dem graB ten Bedarf, sondeIll an fast allen SteIlen des V ersorgungsge bietes ist Strom zu beziehen. Auch die an das /Veichbild grenzenden Vororte werden in rasch zunehmender Zahl an die Elektrizitatswerke del Stadte ange sehlossen. Andererseits erhalten die iiber das platte Land ver streuten kleineren Ortsehaften Elektrizitat aus den weit ver zweigten, ganze Kreise und noeh graBere Bezirke umfassenden Leitungsnetzen del Dberlandzentralen. So gibt es kaum noch einen Neubau, bei dem nicht die Benutzung elektrischer Energie fiir die verschiedensten Zwecke wenigstens in Frage gezogen werden miiBte, und auch in den alteren Hausern breitet sich del Gebraueh del Elektrizitat immer mehr aus. Das alte Vorurteil, daB die elektrischen Anlagen zu hohe Einrichtungs- und Betriebskosten erfordern, ist erfreulicherweise im Schwinden begriffen. Viel hat hierzu die Elektrotechnik selbst durch Schaffung billigeren InstaIlationsmaterials, stromsparender I ampen, verbesserter und zugleich verbilligter Elektromotoren und dgl. beigetragen. Die immer weitergehende Durchbildung rationeUer Arbeitsmethoden und zugleich das Streben del Elek nach niedrigeren Strompreisen wirkt fortdauernd trizitiitswerke auf die weitere Verbreitung elektrischer Anlagen giinstig ein.